2. Online Beteiligung

Mitmachen


Danke, dass Sie sich 15 Minuten Zeit nehmen, um sich ein letztes Mal aktiv am ISEK zu beteiligen. Die nachfolgenden 4 Fragen lassen sich thematisch den Beiträgen unter „Blick ins ISEK“ zuordnen. Deshalb ist es zu empfehlen, wenn Sie sich vor Beantwortung der Fragen zunächst die Videopräsentationen anschauen würden, um dann Ihre Beiträge abzugeben.

Ihre Antworten können Sie am Ende dieser Seite über den Button „Mitmachen“ abschicken, sonst gehen sie verloren.



Frage 1: Welcher der folgenden Leitsätze, drückt die zukünftige Entwicklungsrichtung für Friedberg am besten aus? Voten Sie für ihren Favoriten!

———-

Frage 2: Bilden die genannten Slogans und Leitbegriffe die vorgesehene Zielentwicklung im jeweiligen Handlungsfeld ausreichend ab?

Wohnen: Bezahlbar, Generationen übergreifend, durchmischt

Einzelhandel & Wirtschaft: Leben, Arbeiten, Genießen

Stadtgestalt & Baukultur: Ein schönes Friedberg für alle

Erreichbarkeit & Mobilität: Innovativ, nachhaltig, zukunftsgerichtet unterwegs

Bildung & Soziales: Lebensqualität für Jung und Alt

Kunst & Kultur: Vielfalt erkennen und Kreativität nutzen

Tourismus: Vielfalt zwischen Burg und Mainzer-Tor-Anlage und rund herum

Freiraum & Naherholung : Grüne Stadt Friedberg – Verbesserung der Lebensqualität durch mehr Atmosphäre und Natur

Natur & Klima: Den Klimawandel aktiv gestalten und Naturräume bewahren

Friedberg gesamthaft entwickeln: Stadtteile verbinden und Identität erhöhen

———-

Frage 3: Bitte sortieren Sie die nachfolgenden 10 Schlüsselvorhaben nach ihrer Priorität! Tragen Sie hierfür die Zahlen 1 bis 10 in die vorgesehenen Felder (1 höchste Priorität, 10 niedrigste Priorität)

Kommunikationsstrukturen stärken

Stadtmarketing etablieren und Wirtschaftsförderung stärken

Tourismuskonzept erstellen

Kaiserstraße gestalten

Bahnhof und Bahnhofsumfeld modernisieren und anpassen

Fußgänger- und Radverkehrskonzept erarbeiten

Konzept für die Altstadt und die historischen Ortskerne

Klimaschutzkonzept aufstellen

Ray Barracks entwickeln

Konzept für die Seewiese

Fehlt ein aus ihrer Sicht wichtiges Schlüsselvorhaben? Benennen Sie dieses bitte!